Aminosäuren

Aminosäuren sind molekulare Bestandteile des menschlichen und tierischen Organismus. Sie sind die Bausteine von Proteinen, die im Körper überall und in jeder erdenklichen Form und Funktion vorkommen. Mehrere miteinander verbundene Aminosäuren werden zu einer langen Kette hintereinander gefügt, welche anschließend in spezifischen Mustern gefaltet wird, sodass am Ende das fertige, funktionsfähige Protein entsteht. Proteine können 100 bis mehrere 1000 Aminosäuren enthalten. Daneben können Aminosäuren auch zurEnergiegewinnung verwendet werden.